Direkt zum Inhalt

BME-Veranstaltungsreihe

Supply-Chain-Management 2022 im Rückblick

08. Dezember 2022, 10:00 - 13:05 Uhr

Online

Jetzt anmelden
Zug fährt durch die Landschaft

WAS SIE ERWARTET

Resiliente Lieferketten und deren Rolle für unsere Gesamtwirtschaft gewinnen immer weiter an Bedeutung. Um gesetzliche Anforderungen wie das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz einzuhalten, müssen Unternehmen Ihre Prozesse entlang der Supply-Chain durchgängig digitalisieren. Transparenz, Nachhaltigkeit und ein Risikomanagement sind wichtige Voraussetzungen dafür.

Am 8. Dezember beleuchten Expert:innen im Rahmen der BME Online-Veranstaltung „Supply-Chain-Management 2022 im Rückblick“ genau diese Themen. Was haben wir aus der Vergangenheit gelernt, und wie sieht das Supply-Chain-Management der Zukunft aus?

Nähere Informationen zum Programm und zu den Referenten finden Sie hier.

Andreas Dangl, Digitalisierungsexperte und Geschäftsführer der Fabasoft Approve GmbH, erklärt in seinem Vortrag (von 11:05-11:35 Uhr) anhand einer Best Practice, warum sich die Digitalisierung im Einkauf lohnt.

Seien Sie dabei und tauschen Sie sich mit anderen Supply-Chain-Verantwortlichen sowie Fachkräften aus dem Einkauf aus – kostenfrei und online. Wir freuen uns auf Sie.