Direkt zum Inhalt

AI/ML Engineer (w/m/d)

Software Development · Linz · Vollzeit

Wir leben Offenheit und Gleichbehandlung, daher wünschen wir uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, Behinderungen, Herkunft, sozialem und ethnischem Hintergrund, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Du bist auf der Suche nach einer spannenden Möglichkeit, deine Fähigkeit und Leidenschaft für AI/ML einzubringen? Du bist bereit mit uns die Code-Matrix zu durchbrechen und Algorithmen zum Leben zu erwecken? Dann bist du bei uns richtig!

Wir sind auf der Suche nach einem weiteren Mastermind für unser AI Competence Center!

So sieht dein neuer Job aus:

  • Du kümmerst dich, gemeinsam mit unserem Leiter des Competence Center AI um die Entwicklung von AI-Modellen, einschließlich Test- und Bewertungsprotokollen.
  • Eine deiner Hauptaufgaben ist die Umsetzung von AI-Projekten mit einer vollständigen experimentellen Pipeline zur Verbesserung der Modellzuverlässigkeit.
  • Du führst strenge Bewertungen von Experimenten im Machine Learning durch und kommunizierst die Erkenntnisse im Team.
  • Du bist immer auf dem neuesten Stand der AI-Technologie und integrierst dieses Wissen in bestehende Systeme.

So stellen wir uns dich vor:

  • Du hast einen abgeschlossenen Bachelor, Master oder PhD im Bereich Informatik, Mathematik, AI, etc. bzw. bist gerade in der Ausbildung dazu.
  • Du konntest bereits Erfahrung in der Softwareentwicklung als auch im Software-Testing sammeln.
  • Du bringst gute Kenntnisse im Bereich Python, Java, Kotlin, C# mit, bist mit der Verwendung von Git vertraut und hast ein grundlegendes Verständnis für LLMs und Bewertungsmetriken für Machine Learning.
  • Du warst bereits an mindestens einem AI-Projekt außerhalb deiner universitären Ausbildung beteiligt gewesen, beispielsweise in der Forschung oder in einem praktischen Szenario.
  • Du bist in der Lage komplexe Ideen klar zu vermitteln und hast ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Englisch sowie gute Deutschkenntnisse.
  • Du bist bereit dich in neue Themenbereiche einzuarbeiten und willst deine bisherigen Kenntnisse stetig vertiefen.

We really care for experts - und das zeigen wir mit:

  • einer erstklassigen Verpflegung (Frühstück, Kaffee, Getränke, Obst uvm.) und tierisch guten Teamevents
  • einem inspirierenden Arbeitsumfeld mit modernstem Bürostandard
  • einem stressfreien, nachhaltigen Arbeitsweg (großzügige Unterstützung des Klimatickets und anderer Jahres-Netzkarten, kostenloses eShuttle vom Bahnhof zum HQ und retour)
  • einem monatlichen Homeoffice-Kontingent und Gleitzeit (Möglichkeit, deine Wochenarbeitszeit in vier Tagen zu leisten)
  • einer sorgenfreien Work-Family-Balance (hochwertige Kinder- und Sommerbetreuung in FABIs Kindernest im Linzer Headquarter)
  • einem überdurchschnittlichen Gehalt (mind. EUR 4.000 Bruttomonatsgehalt auf Basis 38,5 Wochenstunden, abhängig von deiner Erfahrung und Qualifikation)
  • … to be continued

Kontakt

Flora Hackl

Head of Recruiting

E-Mail: job@fabasoft.com
Tel.: +43 732 606162-0

Ergreif die Initiative!

Zögere nicht, dich bei uns zu melden, auch wenn dir keine aktuelle Jobanzeige entspricht. Deine Persönlichkeit ist für uns einer der wichtigsten Gründe, dich einzustellen – also lass uns reden!

Zur Initiativbewerbung

Beruf und Familie – das zählt.

Als zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber spielt bei uns die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben eine bedeutende Rolle. Das macht unser Arbeitsumfeld bunt und inspirierend.

Jetzt bewerben

  • Aktuell Persönliche Daten
  • Daten hochladen
  • Vollständig
Standort
Anrede

Datenverarbeitung und Widerruf
Nähere Informationen, wie wir deine Daten verarbeiten sowie Informationen zum Widerruf findest du in der Datenschutzerklärung für Bewerber:innen.
Du kannst die Zustimmung jederzeit per E-Mail an job@fabasoft.com widerrufen. Die bis zum Widerruf erfolgte Datenverarbeitung bleibt rechtskonform.

** Die Fabasoft Gesellschaften findest du in der Datenschutzerklärung für Bewerber:innen unter dem Punkt „Konzernstruktur“.