Systemadministration und Betriebsführung von Fabasoft Produkten unter Linux

Holen Sie sich alle Neuigkeiten und Informationen zu Systemadministration und Betriebsführung von Fabasoft-Softwareprodukten unter Linux direkt von den Fabasoft-Experten.

Dieses Seminar vermittelt Grundlagenwissen für alle Administratoren und ist ebenso ein wichtiger "Blick unter die Motorhaube" für all jene, die in Zukunft mit Fabasoft Produkten zu tun haben.

Im ersten Teil des Kurses lernen Sie die Architektur einer Fabasoft Folio Domäne und den Installationsprozess kennen. Der zweite Teil befasst sich mit der Verwaltung der Fabasoft Folio Services auf einem Linux-System.

Im letzten Teil des Seminars wird der Fokus auf Backup- & Recovery-Szenarien, Update sowie Best Practices gelegt. Ziel ist, dass Sie eine eigene Domäne installieren können sowie die wesentlichen Abläufe beim Betrieb, Wartung, der Datenablage und Sicherung kennen.

Zeitaufteilung (wenn in der Anmeldebestätigung nicht anders angegeben):
Tag 1 von 10:00 bis 17:00 Uhr
Tag 2 und 3 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Tag 4 von 09:00 bis 15:00 Uhr

Inhalte

Begrifflichkeiten und Bezeichnungen

  • Fabasoft Folio, Fabasoft eGov-Suite, Editions, Solutions
  • Aufbau eines Fabasoft Produktes

Fabasoft Architektur

  • Serverarten und unterschiedliche Fabasoft Folio Services
  • Kommunikation zwischen den Services
  • Clustering und Virtualisierung

CentOS/Linux Grundlagen

  • Putty und X-Ming Einrichtung
  • Navigation in der Bash
  • Konfigurationsdateien im VI bearbeiten
  • Hard Links vs. Symlinks und Verhalten, Verhalten beim Löschen von Dateien

Voraussetzungen für eine Fabasoft Folio Installation

  • White Papers
  • Kerberos Integration
  • PostgreSQL Benutzer- und Datenbank-Erstellung

Installation einer Fabasoft Folio Domäne

  • "Custom Installation" mit mehreren Services
  • Verwendung von "Infrastructure Templates"
  • Erstellung von Stores im Setup-Assistenten
  • Überblick über das Ergebnis der abgeschlossenen Installation

Fabasoft Server Management

  • Prüfen der Service-Stati
  • Domänen- und Serviceverwaltung

Fabasoft Folio Domänenadministration

  • Überblick über den Domänenadministrations-Bereich
  • Lesen von Fabasoft Folio Konfigurationsobjekten

Installation eines zusätzlichen Fabasoft Folio Webservices

Konfiguration und Analyse der Fabasoft Folio Conversionservices

  • Konfigurationsobjekte für die Fabasoft Folio Conversionservices
  • Beispiele mit der Funktionalität "Conversion Logging"

Konfiguration der Fabasoft Folio AT Services

  • Konfigurationsobjekte der Fabasoft Folio AT Services
  • Erstellung von "Automatischen Aufgaben"

Wartungsfenster – Vorbereitung und Durchführung

Update einer Fabasoft Folio Domäne

Das Fabasoft Objektmodell

  • Objektklassen, Komponentenobjekte, Softwarekomponenten, Produkte
  • Objektplatzierung

Administration von Fabasoft Folio COO-Services

  • Objektadressen, Services und Stores
  • Cache-Einstellungen und -Monitoring
  • fscadmin Beispiele

Administration von Fabasoft Folio MMC-Services

  • Dateiablage-Systeme: "Content Addressed Storage" und "Ein Verzeichnis pro Tag (Änderungsdatum)"
  • MMC-Service Bereiche
  • Splitpoints, Dateispiegelung
  • Aufräumen der Bereiche mit Logging (Cleanup)

Konsistentes Sichern und Wiederherstellen einer Fabasoft Folio Domäne

  • Sichern und Wiederherstellen von Datenbanken und des Dateisystems
  • Inkrementelle Sicherung von CAS-Bereichen

Internes Datenmodell

Best Practices und Troubleshooting

  • Vorgehensweise beim Troubleshooting
  • Ablageorte von Log-Dateien
  • Erstellung von Komponententrace und Kernel Trace
  • Kommunikation mit dem Fabasoft Enterprise Support
Voraussetzungen:
  • Kenntnisse im Umgang mit dem Fabasoft Webbrowser Client
  • Erfahrung mit Linux empfohlen, aber nicht zwingend notwendig
  • Grundlegende Kenntnisse der kundenseitig eingesetzten Infrastruktur sind von Vorteil
Trainingsunterlagen:

Trainingsunterlagen und Beispiele aus dem Training werden in einem Fabasoft Cloud Teamroom bereitgestellt.

Sprache:
Deutsch (auf Anfrage bei der Registrierung ist Englisch möglich; Schulungsunterlagen auf Englisch)