Info-Center: Verträge und Informationen zur Fabasoft Cloud

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über alle relevanten Vereinbarungen, Dokumente und Informationen zur Nutzung der Fabasoft Cloud. Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch unter cloud@fabasoft.com.

 

Aktuell gültige und vorangegangene Vertragsfassungen und Informationen

Fabasoft bietet für Deutschland, Österreich und für die Schweiz jeweils einen lokalen Vertragspartner an. Was bedeutet das für Sie? Die Verträge sind an das jeweilige nationale Recht angepasst. Für Kunden aus anderen Ländern gelten die internationalen Verträge der Fabasoft Austria GmbH in englischer Sprache. Das schafft volle Rechtssicherheit und ermöglicht Ihnen, Ihre unternehmensseitigen Compliance-Regeln zu erfüllen.

Aufgegliedert nach den Fabasoft-Vertragspartnern finden Sie das Cloud Service Agreement, die Softwareproduktinformation, die technischen Informationen, die Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung, die technischen und organisatorischen Maßnahmen sowie die Leistungsmerkmale zur Datensicherheit und zum Rechenzentrumsbetrieb.

 

Wählen Sie Ihren lokalen Fabasoft-Vertragspartner:

Deutschland: Fabasoft Deutschland GmbH (auf Deutsch)

Österreich: Fabasoft Austria GmbH (auf Deutsch)

Schweiz: Fabasoft Schweiz AG (auf Deutsch)

International: Fabasoft Austria GmbH (auf Englisch)

 

Zertifizierungen und Prüfungen

Fabasoft ist zertifiziert und geprüft nach den höchsten Standards der Sicherheit und Zuverlässigkeit. Erfahren Sie mehr zum Thema Zertifizierungen und Prüfungen.

 

Benutzerhilfe

Eine detaillierte Beschreibung rund um die Funktionen und die Benutzung der Fabasoft Cloud können Sie in der Benutzerhilfe nachlesen.