Du willst die Daten für beeindruckende Kunden aus ganz Europa verwahren und auf höchsten Zertifizierungsstandards arbeiten?
Dir fehlt dazu eines – der richtige Lebensraum? Dann bist du bei uns richtig!

So sieht dein neuer Job aus:

  • Du überwachst unsere Systeme und suchst nach verdächtigen Aktivitäten und Schwachstellen.
  • Du prüfst IDS/SIEM/UEBA/Endpoint-Protection Alarme, verdächtige E-Mails, Logs und andere Quellen, die Einsicht in die interne IT Infrastruktur geben.
  • Du planst, koordinierst und übernimmst Mitigation- und Remediation-Maßnahmen.
  • Du verantwortest den Einsatz und die laufende Weiterentwicklung von Werkzeugen und Produkten im Bereich Cyber-Security.
  • Du hast die aktuellen Cyber-Security-Risiken im Blick und optimierst auf dieser Basis laufend unsere Schutzmaßnahmen.

So stellen wir uns dich vor:

  • Du bist immer über die aktuelle Bedrohungslage informiert.
  • Du bist aufmerksam, beachtest Details und hast ein allgemeines Bewusstsein für Cyber-Security.
  • Du hast Wissen in Bereichen wie Schadsoftware-Analyse, Incident-Response und Cyber-Etiquette.

We really care for experts - und das zeigen wir mit:

  • erstklassiger Verpflegung (Frühstück, Kaffee, Getränke, Obst uvm.) und tierisch guten Mitarbeiter-Events
  • einem inspirierenden Arbeitsumfeld mit modernstem Bürostandard
  • einem stressfreien Arbeitsweg (großzügige finanzielle Unterstützung für Öffi-Jahreskarten, kostenlose Tiefgaragenplätze) und Home Office Möglichkeit
  • sorgenfreier Work-Family-Balance (hochwertige Kinder- und Sommerbetreuung in FABIs Kindernest in der Linzer Konzernzentrale)
  • einem überdurchschnittlichen Gehalt (mind. EUR 50.000 Bruttojahresgehalt, abhängig von deiner Erfahrung und Qualifikation)
  • … to be continued