feedback

Highlights: Fabasoft egovdays 2012

15.02.12
 


 

Über 400 Teilnehmer aus der öffentlichen Verwaltung nutzten die Fabasoft egovdays 2012 in Wien, München, Berlin und Bern um sich über die neuesten Entwicklungen im Bereich E-Government zu informieren.  Im Rahmen der Veranstaltung präsentierte Fabasoft neben der neuen Version Fabasoft eGov-Suite 2012 die aktuellen Highlights aus den Bereichen Wissensmanagement, Application Performance Monitoring und Service Level Management sowie Cloud Computing

Mehr zu den Fabasoft egovday finden Sie im Fabasoft eGov-Blog und in der Fotogalerie.

Am Fabasoft egovday in Wien präsentiert als Gastredner Mag. Dieter Kandlhofer, Präsidialdirektor im österreichischen Verfassungsgerichtshof, die Einführung des ELAK Gericht, der auf Basis des ELAK light mit der Fabasoft eGov-Suite realisiert wurde und ab dem 2. Quartal 2012 produktiv gesetzt wird. 

egovday 2012 Dipl.-Ing.Helmut Fallmann zum Thema Cloud Computing

 

Neben den klassischen Themen für modernes E-Government zeigte Dipl.-Ing. Helmut Fallmann, Mitglied des Vorstandes der Fabasoft AG, aktuelle Trends zu Cloud Computing und die neuen Cloud Services von Fabasoft in Live-Demonstrationen:
Folio Cloud – die europäische Cloud für Online-Zusammenarbeit zwischen Geschäftspartnern
Mindbreeze InSite – die dynamische Suchlösung für Webseiten
Fabasoft app.telemetry Cloud für User Experience Monitoring
Faba5 für Social Web Content Management.


 

 

 

Übersicht