Web Accessibility Certificate Austria (WACA) für Barrierefreiheit im Web

Das WACA-Zertifikat ist Österreichs erstes Qualitätssiegel um Barrierefreiheit im Web nach den internationalen W3C-Richtlinien nach außen erkennbar zu machen. Das Zertifikat wird von der unabhängigen Zertifizierungsstelle OCG vergeben und soll die Zugänglichkeit für alle Menschen auf der geprüften Website/-Applikation gewährleisten.

Die Fabasoft Cloud ist die erste Web-Applikation, die von der Österreichischen Computer Gesellschaft (OSG) mit dem WACA-Zertifikat ausgezeichnet wurde. Die webbasierte Anwendung erfüllt die Anforderungen der WCAG 2.0 - AA in hohem Maße und wurde mit Silber ausgezeichnet. Bei dieser Anwendung werden keine User ausgeschlossen und jeder kann diese Web-App optimal bedienen. 

 

Folgende Kriterien müssen für das Web Accessibility Certificate Austria (WACA) in Silber eingehalten werden:

  • Website/-Applikation erfüllt weitestgehend die WCAG 2.0 - AA Erfolgskriterien
  • Der gesamte Inhalt ist für alle BenutzerInnen barrierefrei zugänglich
  • Die Grundfunktionalität ist für alle BenutzerInnen uneingeschränkt zugänglich
  • Teile der erweiterten/optionalen Funktionalität sind für einige BenutzerInnen umständlicher zu bedienen, aber trotzdem zugänglich

 

 


Zertifikat anzeigen
Diese Einbettung liefert Inhalte von waca.at. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.