Reporting in Fabasoft-Produkten

Holen Sie sich alle Neuigkeiten und Informationen zu den Möglichkeiten des Reporting direkt von den Fabasoft-Experten.

Der erste Teil des Trainings beschäftigt sich mit der Konfiguration des Fabasoft Produktes zur Informationsaufbereitung von Daten aus Fabasoft Objekten. Diese Informationen können dann direkt in ein Tabellendokument integriert oder dynamisch über eine relationale Datenbank geladen werden.

Der zweite Teil des Trainings beschäftigt sich mit der Erstellung von Report Dokumenten, die direkt aus Fabasoft heraus erzeugt werden. Verwendet wird dazu das Open Source Projekt „BIRT“ und die freie Java-Programmbibliothek „Apache POI“. Der Fokus des Trainings liegt bei der Interaktion mit Fabasoft und nicht auf den externen Bibliotheken selbst. In diesem Teil des Trainings werden Sie neben Fabasoft Aktionen auch mit der Programmiersprache Java entwickeln. Explizite Java Kenntnisse sind aber nicht zwingend erforderlich.

Inhalte

 

Konfigurieren von Reports 

  • Erstellung von Ad-Hoc Reports
  • Wiederkehrende Bereitstellung von Metadaten Informationen
  • Datenabgleich mit einer relationalen Datenbank

 

Entwicklen von Reports 

  • Verwendung von externen Libraries zur Report Erzeugung mit Fabasoft Daten
  • Erstellung von Reports unter Verwendung von Apache POI (Java-Programmbibliothek)
  • Erstellung von Reports unter Verwendung von BIRT (Business Intelligence and Reporting Tools) 
Voraussetzungen:
Erfahrung in der Bedienung von Fabasoft Cloud, Fabasoft eGov-Suite oder Fabasoft Folio; Erfahrung mit der Entwicklung von Fabasoft app.ducx Projekten wird empfohlen
Trainingsunterlagen:
Trainingsunterlagen und Beispiele aus dem Training werden in einem Fabasoft Cloud Teamroom bereitgestellt.
Sprache:
Englisch (falls sich ausschliesslich deutschsprachige Teilnehmer anmelden, wird auch das Training auf Deutsch gehalten)