Entwickeln von barrierefreien Websites und Webanwendungen

In diesem eintägigen Training werden Sie lernen, wie Sie Ihre Websites / Webanwendungen so barrierefrei entwickeln können, dass sie auch für Menschen mit Behinderungen optimal bedienbar sind.

Der Vormittag ist vorwiegend der Motivation gewidmet. Sie werden mit verschiedenen Behinderungen bekannt gemacht und mit der Art und Weise, wie Menschen mit Behinderungen IT verwenden und mit den Webinhalten interagieren. Sie bekommen internationale Standards und technische Spezifikationen präsentiert.

Am Nachmittag geht es in konkreten Beispielen zur Sache. Durch eine geeignete Kombination von Präsentation und Hands-On lernen Sie Webinhalte als Websites oder Software als Webanwendungen barrierefrei zu entwickeln.

Voraussetzungen:
Eigenen PC Kopfhörer oder Headset Installierte freie Software: - (Windows): Screen reader NVDA der Fa. NV Access (https://www.nvaccess.org/download/) - (Windows & MacOS): Colour Contrast Analyser (https://github.com/ThePacielloGroup/CCAe/releases/tag/v1.0.0) - (Browser Add-on): axe (https://www.deque.com/axe/)
Trainingsunterlagen:
Trainingsunterlagen und Beispiele aus dem Training werden in einem Fabasoft Cloud Teamroom bereitgestellt.
Sprache:
Deutsch