Secomo

Die Encyption Appliance mit echter Ende-zu-Ende-Verschlüsselung wurde von Fabasoft in intensiver Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Graz entwickelt und bietet erstmals vollständigen und durchgängigen Schutz für sensible und wertvolle Unternehmensdaten. Daten werden immer verschlüsselt übertragen sowie abgespeichert und erst am Endgerät entschlüsselt – Secomo ist die Innovation in der Datenverschlüsselung. Für Kunden der Fabasoft Cloud steht Secomo auch "as a Service" zur Verfügung.

Vorteile

  • Verschlüsseln und Signieren von wertvollen Unternehmensdokumenten
  • Professionelles, einfaches Management und umfassendes Monitoring
  • Kein Zugriff auf das System durch den Cloud Service Provider, nur der Kunde hat Zugriff
  • Hochverfügbare Architektur (zwei Server im Verbund)
  • Echte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Support und Service

Mit dem kostenfreien 2nd- und 3rd-Level-Support stellen wir eine ideale Unterstützung Ihres Helpdesks bzw. Ihrer Administratoren sicher.

Produkttrainings

Wir helfen Ihnen Ihre Investitionen in Fabasoft-Softwareprodukte optimal zu nutzen und laden Sie gerne zu unseren Trainings in die Fabasoft Academy ein.

Ressourcen

Produktfolder

Secomo

Mit der Eigenentwicklung „Secomo“ bietet Fabasoft Kunden die Möglichkeit, sensible und wertvolle Dokumente zu verschlüsseln und vor unerwünschtem Zugriff zu schützen.

Information

Unterstützungsbeschreibung „Fully-Managed“ Secomo

Mit der Option „Fully Managed“ unterstützt der Fabasoft Support den Kunden auch beim Betrieb von Secomo über eine Remote-Verbindung. 

Technische Daten

  • CentOS Linux mit SELinux-Konfiguration
  • Monitoring mit Fabasoft app.telemetry
  • Intuitives, webbasiertes Management-Interface
  • Self Encrypting Disks (SED, FIPS 140-2 Level 2)
  • Verschlüsselter Datentransfer zwischen den Cluster Nodes
  • Zwei Server je 1U Rack Mount
  • Zwei Netzteile C13/14 je Server
  • Hardware Security Module (HSM)

    Erfüllt die Anforderungen der FIPS 140-2 Level-4-Zertifizierung für physikalische Sicherheit.

  • Verwendung des CMS-Standard

    Für signierte und verschlüsselte Daten

  • Signatur

    Hash-Algorithmus SHA-512; RSA-4096

Kontaktformular

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Kontakt

Andreas Dangl / Secomo

Tel.: +43 732 606162-0
Honauerstraße 4
4020 Linz
Österreich