Mindbreeze und Booz Allen Hamilton setzen Großprojekt bei der Food and Drug Administration um

16. Januar 2020

Mindbreeze, ein führender Anbieter von Appliances und Cloud-Services im Bereich Wissensmanagement, und Booz Allen Hamilton, führend im Bereich Management- und Technologieberatung, innovieren die Food and Drug Administration (FDA) und stellen für das „Center for Drug Evaluation and Research (CDER)“ eine semantische Wissensmanagementlösung (Insight Engine) bereit. Dazu wurde im Oktober 2019 die intelligente Lösung Mindbreeze InSpire als zentraler Baustein für den Arzneimittelzulassungsprozess erfolgreich eingeführt.

„Wir sind stolz auf unsere Zusammenarbeit mit Mindbreeze und der FDA. Durch die Bereitstellung dieser leistungsstarken Enterprise Search unterstützen wir die Behörde perfekt bei ihrer wichtigen Mission im Bereich der öffentlichen Gesundheit“, sagt Dr. Roman Salasznyk, Vice President von Booz Allen. „Unser Team aus Technologiespezialisten und Enterprise Search-Experten ist bestrebt, den FDA-Zulassungsprozess für Humanarzneimittel durch den Einsatz von modernen Technologien zu transformieren, die letztlich auch dazu beitragen, lebensrettende Behandlungsmethoden schneller und effizienter auf den Markt zu bringen.“