Product Management 4.0 Strategietag

Der durch die Digitalisierung hervorgerufene Paradigmenwechsel weg vom reinen Produkt und hin zum On-Demand-Service stellt Produktmanager vor neue Herausforderungen. Kundennutzen und Erlebniswerte rund um das Produkt, personalisierte Serviceangebote, die Einbeziehung der Kunden in die Produktenwicklung – all das sind ganz neue Erfolgsfaktoren, die weit über den bisherigen Fokus auf Produktion, Qualität und Funktionalität hinausgehen.

Als Konsequenz müssen Produktmanager vernetzt denken und handeln, der interne Austausch mit den relevanten Abteilungen wie Geschäftsführung, Marketing, Vertrieb, Produktentwicklung, Produktion und IT wird intensiver. Die Vernetzung mit externen Stakeholdern – Lieferanten, Dienstleister, Kunden – bei der Entwicklung neuer Servicekonzepte gewinnt noch mehr an Bedeutung.

Produktmanagement und Digitalisierung

Der Product Management 4.0 Strategietag vermittelt Ihnen als interaktives Networking Format die technologischen, gesellschaftlichen, ökonomischen und organisatorischen Grundlagen der Digitalisierung im Kontext des Produktmanagements. Durch inspirierende Vorträge, in Workshops und Kaminrunden und in Networking-Gesprächen lernen Sie Strategien für das eigene Managementhandeln in der digitalen Transformation kennen.

Top-Themen

  • Digital Twin: Erzeugung und Nutzen
  • Servitization: Vom Produkt zum Service (mit Use Cases)
  • Methoden zur Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle
  • Plattformökonomie
  • Individualisierung und Customer Centricity
  • u.v.m.

#prom4.0 mit Fabasoft

Wir - Christian Muck, Andreas Dangl und Isabel Stingl - freuen uns darauf, mit Ihnen am Fabasoft Info-Stand interessante Gespräche zur digitalen Transformation Ihres Unternehmens, zu möglichen Digitalen Zwillingen und zu den daraus resultierenden neuen Geschäftsmodellen oder Produktionsabläufen zu führen.

In der Fabasoft Kaminrunde erklärt Christian Muck anhand von Kundenbeispielen, wie Digitalisierung und Automatisierung zu mehr Agilität in der Produktentwicklung, zu einem erweiterten Portfolio und zu verbesserter Kommunikation mit den Kunden führen kann:

Neue Geschäftsmodelle mit digitaler Organisationserweiterung

  • Digitalisierung von Projektmanagement-Prozessen
  • Externe Partner aktiv und sicher einbinden
  • Neue Geschäftsmodelle durch erweitertes Service-Angebot

 

Sprechen Sie mit den Fabasoft Experten 

Sollten Sie vorab einen Gesprächstermin auf der Prom 4.0 vereinbaren wollen, senden Sie bitte einfach ein E-Mail mit Ihrem Terminvorschlag an andreas.dangl@fabasoft.com oder an christian.muck@fabasoft.com.

Dipl.-Ing. Christian Muck

Key Account Manager

Christian Muck war mehrere Jahre in einem Unternehmen der produzierenden Industrie in der Organisation, in verschiedenen internationalen Beratungshäusern und weltweit tätigen Systemintegratoren in unterschiedlichen Managementpositionen, in den Bereichen Project-Delivery, Business-Development und Sales tätig. Sein Schwerpunkt lag dabei im Bereich der produzierenden Industrie. Seit 2019 ist er für Fabasoft tätig und entwickelt auf Basis von Digitalisierungstechnologien mit unseren Kunden gemeinsam innovative und gewinnbringende Lösungen.

Andreas Dangl

Business Unit Executive Cloud Services, Fabasoft

Andreas Dangl ist Business Unit Executive Cloud Services der Fabasoft. Sein aktueller Schwerpunkt liegt auf der durchgängigen Digitalisierung von europäischen und global agierenden Unternehmen mit besonderen Compliance-Anforderungen, besonders im Bereich Datensicherheit und Datenschutz, die Nutzen aus dem Einsatz von Cloud-Diensten ziehen wollen, um im internationalen Wettbewerb erfolgreich zu sein.

Isabel Stingl

Event und Social Media Manager, Fabasoft

Wenn bei Fabasoft ein lässiges Event statt­findet, steckt immer Isabel Stingl dahinter. Mit ihrer umfang­reichen Erfahrung als Event­planerin, Projekt­leiterin und PR-Fachkraft und ihrer riesigen Begeisterung für Social Media hält sie alle Fäden in ihren Händen – die gleichen Hände, mit denen sie auch als Bloggerin für die Fabasoft Cloud zu diesen und anderen Themen in die Tasten haut.