MedTech.Circle 2018: MED UP - Medical Upper Austria

Der Medizintechnik-Cluster der oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria lädt am 8. März 2018 ab 13 Uhr zum größten MedTech-Branchentreff, dem „MedTech.Circle 2018“ in die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG in Linz ein. Thema in diesem Jahr ist der Medizintechnik-Standort Oberösterreich, das „MED UP – Medical Upper Austria“. Der Medizintechnik-Cluster informiert gemeinsam mit Partnern aus der Branche über Idee, Vision und Mission dieses zukunftsträchtigen Standort-Themas.

 

PROGRAMM

13.00 Uhr   Welcome. Networking
13.30 Uhr   Eröffnung MedTech.Circle 2018
Nora Mack, Managerin Medizintechnik-Cluster
Wolfgang Aschenwald, Leiter Geschäftsbereich Produktmanagement und Vertrieb Corporates, Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG
Axel Kühner, Vorstandsvorsitzender Greiner Gruppe & MTC-Beiratssprecher

13.45 Uhr  MED UP. Forschung & Medizin - Keimzelle für Innovation
Impuls:
Meinhard Lukas, Rektor der Johannes Kepler Universität
Heinz Brock, Geschäftsführer für die Bereiche Medizin, Qualitätsmanagement, Informations- und Kommunikationstechnologie,
Kepler Universitätsklinikum

Interview:
Martin Zauner, Leiter Department Medizintechnik, Fachhochschule Oberösterreich
Wilfried Enzenhofer, Geschäftsführer, Upper Austrian Research

14.40 Uhr    MED UP. Wirtschaft - Fokus auf Stärken
Impuls:
Axel Kühner, Vorstandsvorsitzender Greiner Gruppe & MTC-Beiratssprecher

Interview:
Georg Bauer, SVP Development, Stratec Consumables
Jama Nateqi, Co-Founder, Symptoma.com

14.40 Uhr    Break. Networking

16.00 Uhr    MED UP. Standort - Erfolg durch Synergien 
Diskussion:
Michael Strugl, Landeshauptmann-Stellvertreter, Wirtschafts- & Forschungsreferent
Christine Haberlander, Landesrätin für Bildung, Frauen & Gesundheit
Oliver Brüggemann, Vorstand des Instituts für Chemie der Polymere, Johannes Kepler Universität
Christoph Lhota, Geschäftsbereichsleiter Medical und Prokurist, Engel Austria GmbH
Roland Fischer, Geschäftsführer, Fischer Brot GmbH
Adolf Sonnleitner, Leiter Gesundheitswesen, Fabasoft AG

17.30 Uhr    Buffet. Networking

 

Teilnahmegebühren:

MTC-Partner: EUR 150,-
Cluster-Partner: EUR 195,- 
Regulär: EUR 300,-

Der Beitrag beinhaltet Vorträge, Unterlagen sowie Verpflegung (exkl. MwSt.)
Kostenlose Parkmöglichkeiten in der Raiffeisengarage Südbahnhof, Einfahrt Khevenhüllerstraße

Anmeldeschluss: 02.03.2018

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie auf www.medizintechnik-cluster.at.