Exklusives Dinner: „Was IT-Security von den Abwehranlagen der heimischen Burgen und Schlösser lernen kann“

Exklusives Dinner EFA17

ACHTUNG: Alle verfügbaren Plätze sind bereits vergeben. Bei einer Anmeldung werden Sie in der Reihenfolge der Anmeldungen automatisch auf die Warteliste gesetzt.

Über zweitausend Jahre lang wurden in Europa Festungen und Burgen zum Schutz der Bevölkerung und zur Verteidigung gegen übermächtige Angreifer gebaut. In der Gegenwart haben sich zwar die Angreifer gewandelt und sich in die virtuelle Welt des Internets begeben, doch Schutz vor Attacken suchen wir noch immer. Umso spannender ist, dass verschiedene Konzepte des Festungsbaus – einer stets überaus angesehenen Kunst – interessante Parallelen zu Verteidigungskonzepten, wie sie auch im Cyberspace angewendet werden, aufweisen. Unser Gastsprecher Dr. Christian Folini stellt uns einige dieser Verteidigungsanlagen vor und veranschaulicht die dahinterstehenden Konzepte.

Genießen Sie mit uns im Rahmen eines ausgezeichneten Abendessens während der Wirtschaftsgespräche beim Europäischen Forum Alpbach 2017 den fesselnden und aufschlussreichen Kurzvortrag von Dr. Christian Folini, der Ihnen sicher einen völlig neuen Blickwinkel auf Cybersecurity und ihre Möglichkeiten auftun wird.

Über den Vortragenden:

 

Dr. Christian Folini

Vice President, Swiss Cyber Experts

Dr. Christian Folini ist Sicherheitsberater und Author der 2. Auflage des ModSecurity Handbuchs sowie Committer des Standard-Regelwerks Core Rule Set. Außerdem ist er promovierter Mittelalter-Historiker und erforscht unter anderem, was der mittelalterliche Burgenbau uns über effektive Verteidigungstechniken in der Informationssicherheit lehren kann. Seit 2015 ist Folini Partner bei netnea.com.

 

Ich würde mich freuen, Sie am

Dienstag, 29. August 2017
um 18.00 Uhr
im Hotel zur Post

bei diesem informativen und exklusiven Dinner in Alpbach begrüßen zu dürfen.

Mit besten Grüßen

Unterschrift Helmut Fallmann

Prof. Helmut Fallmann
Mitglied des Vorstandes der Fabasoft AG

 

 

Sollten Sie Fragen zur Veranstaltung haben, oder sich telefonisch oder per E-Mail anmelden wollen, kontaktieren Sie bitte Isabel Stingl, Event Manager bei Fabasoft:

Tel.: +43 664 606162 421
E-Mail: isabel.stingl@fabasoft.com