„Digitale Lösungen und Apps zeitsparend in der Cloud entwickeln“ - 30-Minuten-Webinar

Dieses Fabasoft 30-Minuten-Webinar zeigt anschaulich, wie Organisationen mit einer Digitalisierungsplattform in der Cloud signifikant Zeit sparen, die Agilität bei der Entwicklung von Apps und anderen digitalen Lösungen steigern und damit die Wettbewerbsfähigkeit des eigenen Unternehmens und seiner Kunden nachhaltig erhöhen können.

Helmut Dobrovits, Key Account Managemet, Mail Solutions der Österreichischen Post AG, gibt im ersten Teil des Webinars einen Überblick über Lösungen rund um die Post Cloud Enterprise – vom digitalen Posteingang bis zur Inhouse Sendungsverfolgung. Er erzählt von seinen Erfahrungen aus der Entwicklung von Fabasoft Cloud Anwendungen in Kundenprojekten und nennt die Gründe, warum die Österreichische Post AG im Geschäftsfeld Mail Solution für Kundenlösungen auf die Fabasoft Cloud setzt.

Im zweiten Teil präsentiert Andreas Dangl, Business Unit Executive Cloud Services bei Fabasoft, einzelne Komponenten wie z. B. den Formulareditor, den Prozesseditor und den Admin-Bereich für Partner in einer Live-Demo. 
 

Jetzt zum Webinar anmelden!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Die Sprecher:

Helmut Dobrovits

Österreichische Post AG

Helmut Dobrovits ist in der Dokumentenlogistik im Geschäftsfeld Mail Solutions der Österreichischen Post AG im Key Account Management beschäftigt. In der vorherigen Funktion als Produktmanager war er am Aufbau der Partnerschaft mit Fabasoft für die digitalen Services und Lösungen im ECM/DMS Umfeld der Post AG für Geschäftskunden beteiligt. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb und Technik für Enterprise Software Lösungen.
 

Andreas Dangl

Business Unit Executive Cloud Services, Fabasoft

Andreas Dangl ist Business Unit Executive Cloud Services der Fabasoft. Sein aktueller Schwerpunkt liegt auf der durchgängigen Digitalisierung von europäischen und global agierenden Unternehmen mit besonderen Compliance-Anforderungen, besonders im Bereich Datensicherheit und Datenschutz, die Nutzen aus dem Einsatz von Cloud-Diensten ziehen wollen, um im internationalen Wettbewerb erfolgreich zu sein.

Sie haben zum oben genannten Termin keine Zeit? Dann registrieren Sie sich, um eine Aufzeichnung des Webinars zu erhalten.

Schritt 1: Anmelden
Klicken Sie den Link „Jetzt für das Webinar anmelden“, füllen Sie das kurze Formular aus, und laden Sie den Termin für Ihren Kalender herunter. Sie bekommen von uns eine Bestätigungs-E-Mail mit Ihrem Link zum Webinar.

Schritt 2: Teilnehmen
Kurz vor Beginn des Webinars brauchen Sie lediglich auf Ihren Webinar-Link klicken, um am Webinar teilzunehmen. Ein paar Stunden vorher schicken wir Ihnen eine Erinnerungs-E-Mail.

Schritt 3: Recording und Feedback
Nach dem Webinar bekommen Sie eine weitere E-Mail mit dem Webinar-Recording als Download. Sie haben auch die Möglichkeit, uns Feedback zum Webinar zu geben und uns weitere Fragen zu stellen.

 

 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten für den Zweck der Bearbeitung Ihrer Webinar-Anmeldung verarbeiten und Ihnen Informationen zum Webinar per E-Mail zuschicken (Zusendung der Zugangsdaten für die Teilnahme am Webinar, Übermittlung des Anmeldestatus, Reminder, sowie der Webinar-Aufzeichnung) sowie Sie über ähnliche Fabasoft Webinare per E-Mail informieren. Wie wir Ihre Daten verarbeiten und wie Sie Informationszusendungen abbestellen können erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Fabasoft ist Mitglied im Konsortium von EU-SEC

Das European Security Certification Framework (EU-SEC) ist ein Horizon 2020 Innovationsprojekt mit dem Ziel, den Geschäftswert, die Effektivität und die Effizienz von bestehenden Zertifizierungssystemen für Cloud-Security zu verbessern. EU-SEC fokussiert besonders auf Automatisierung, Kontrolle, das Zusammenspiel unterschiedlicher Zertifizierungen, wiederverwendbare Komponenten, kontinuierliche Auditierung und Überwachung, und Senkung von Kosten und der Gesamtdauer des Cloud-Zertifizierungsprozesses.