„5 Tipps wie Sie SAP in HR-Abteilungen DSGVO-konform einsetzen“

Die Zeit verrinnt: Ab 25. Mai 2018 gelten die Bestimmungen der EU-DSGVO. Somit haben Unternehmen nur mehr bis dahin Zeit, sich entsprechend vorzubereiten, um die Verordnung umsetzen zu können.

Die Datenschutzgrundverordnung betrifft natürlich auch personenbezogene Daten, die in SAP-Systemen gespeichert sind und dort verarbeitet werden.

SNP | The Transformation Company und Fabasoft geben Ihnen 5 Tipps, wie Sie SAP in HR-Abteilungen DSGVO-konform einsetzen: Erfahren Sie in nur 30 Minuten mehr über die neuen Anforderungen an den SAP-Anwender und welche Werkzeuge Ihnen SNP für die Behandlung der strukturierten Daten in SAP bietet.

Die personenbezogenen Daten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dürfen ebenfalls nicht außer Acht gelassen werden. Hier bietet Fabasoft eine mit SAP „out-of-the-box“ integrierte digitale Personalakte zur digitalen, strukturierten und rechtskonformen Verwaltung von Personalakten und Personalaktendokumenten. Auch die passenden Werkzeuge, um mit diesen Personalakten und Dokumenten DSGVO-konform zu arbeiten, werden in diesem Webinar vorgestellt.

Ihr Nutzen aus dem Webinar:

  • So meistern Sie die Herausforderungen der DSGVO in SAP
  • So funktioniert Datenverfremdung bzgl. EU-DSGVO in SAP
  • So minimieren Sie den Datenaustausch mit externen Anwendungen von SAP
  • So schnell und einfach koppeln Sie SAP mit einer externen Lösung wie z. B. der Fabasoft Personalakte
  • So bearbeiten und speichern Sie Personaldaten DSGVO-konform

Sie bekommen in nur 30 Minuten nicht nur Antworten auf die wichtigsten Fragen zu Ihrer SAP-Landschaft und der DSGVO, sondern auch Tools, mit denen Sie Ihre Personaldaten in SAP EU-DSGVO-konform verarbeiten können!
 

Jetzt zum Webinar anmelden!

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Die Sprecher:

Manuel Kutscher, B.A.

Sales Manager, SNP AUSTRIA

Manuel Kutscher betreut seit mehreren Jahren Kunden die in ihren SAP Systemen personenbezogene Daten speichern. Im Zuge der Beratung beschäftigt er sich im Speziellen mit den Möglichkeiten der Datenverfremdung und der Dokumentation von Datenflüssen aus Compliance Sicht.

Mag. Hasan Cakmak

Product Owner Fabasoft Personalakte

Hasan Cakmak ist als Product Owner für die Entwicklung der Fabasoft Personalakte verantwortlich. Sein aktueller Schwerpunkt liegt in der modellbasierten Digitalisierung von HR-Prozessen sowie in der digitalen, revisionssicheren und rechtskonformen Aufbewahrung von Akten und Dokumenten.

Sie haben zum oben genannten Termin keine Zeit? Dann registrieren Sie sich, um eine Aufzeichnung des Webinars zu erhalten.

Schritt 1: Anmelden
Klicken Sie den Link „Jetzt zum Webinar anmelden“, füllen Sie das kurze Formular aus, und laden Sie den Termin für Ihren Kalender herunter. Sie bekommen von uns eine Bestätigungs-E-Mail mit Ihrem Link zum Webinar.

Schritt 2: Teilnehmen
Kurz vor Beginn des Webinars brauchen Sie lediglich auf Ihren Webinar-Link klicken, um am Webinar teilzunehmen. Ein paar Stunden vorher schicken wir Ihnen eine Erinnerungs-E-Mail.

Schritt 3: Recording und Feedback
Nach dem Webinar bekommen Sie eine weitere E-Mail mit dem Webinar-Recording als Download. Sie haben auch die Möglichkeit, uns Feedback zum Webinar zu geben und uns weitere Fragen zu stellen.

 

Mit der Anmeldung stimmt der Teilnehmer/die Teilnehmerin zu, dass die oben angegebenen persönlichen Daten für die Bearbeitung der Anfrage und Zusendung von Informationen verarbeitet und an die Fabasoft International Services GmbH sowie an Fabasoft Austria GmbH übermittelt werden. Die Zustimmung kann jederzeit mit Schreiben/E-Mail an Fabasoft International Services GmbH, Honauerstraße 4, 4020 Linz, Austria, office@fabasoft.com, widerrufen werden.