13. VDMA-Baustellentag

12. - 13. Mai 2022, 9:15-14:00 Uhr, Frankfurt am Main, DE

Branchentreff für den Industrieanlagenbau

Am 12. und 13. Mai 2022 findet der nächste VDMA-Baustellentag statt. Auf der Agenda steht erneut ein hochkarätiges Vortragsprogramm rund um die Schwerpunkte internationales Baustellenmanagement und Digitalisierung in Großprojekten. Zusätzlich gibt es wieder die Möglichkeit zum gezielten Networking mit praxiserfahrenen Expert:innen, Fach- und Führungskräften aus der Branche.

Als Programm-Highlight halten Andreas Dangl, Business Unit Executive Cloud-Services bei Fabasoft, und Martin Diemt, Head of Project Operations Functions bei Siemens Mobility, einen Vortrag zum Thema: „Effiziente Kollaboration – nachvollziehbarer und transparenter Informationsfluss als Schlüssel zum Erfolg in Großprojekten“. Dabei gehen die Vortragenden auf folgende Aspekte ein:

  • Effektive und effiziente Abwicklung anspruchsvoller Großprojekte mithilfe einer zentralen Korrespondenzplattform
  • Erfahrungen und Erfolgsfaktoren bei der Zusammenarbeit der Projektpartner am Beispiel Fraport
  • Schnittstellenabstimmungsprozess in der Praxis
  • Low-Code-Ansatz: Flexibilität für zukünftige Projektbedürfnisse
  • Ausblick: Weitere Anwendungsfelder (Qualitätsmanagement/Asset Management)

 

Melden Sie sich jetzt zum 13. VDMA-Baustellentag an und informieren Sie sich über aktuelle Trends und Best Practices im internationalen Baustellenmanagement.

Vortragende

Andreas Dangl

Andreas Dangl ist Business Unit Executive für Cloud-Services bei Fabasoft. Er unterstützt zahlreiche Großunternehmen aus dem Industrieumfeld bei der Einführung von Cloud-Lösungen mit besonderem Fokus auf unternehmensübergreifenden Prozessen.

Martin Diemt

Martin Diemt ist Head of Project Operations Functions bei Siemens Mobility und stark in die Projektabwicklung von Fraport involviert.

Standort

Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt am Main
Deutschland