Mobile Businessanwendungen aus der Cloud

Mobiles Arbeiten ist zu einem wesentlichen Bestandteil unseres Geschäftsalltags geworden. Diese Entwicklung, die sich in den letzten Monaten noch verstärkt hat, sollte jetzt als Chance genutzt werden, um die Digitale Transformation im eigenen Unternehmen voranzutreiben. Eine Schlüsselrolle spielt dabei die effiziente Vernetzung aller verwendeten mobilen Endgeräte wie Tablets, Smartphones oder auch die immer beliebter werdende Smartwatch. Nur auf diese Weise wird barrierefreies Arbeiten ermöglicht und die Produktivität im Unternehmen gesteigert. Durch die gezielte Digitalisierung der eigenen Geschäftsprozesse können Kunden zudem besser betreut und so letztendlich die Umsätze gesteigert werden. Voraussetzung dazu ist eine sichere und zentrale Cloud-Plattform zum Managen von Geschäftsdaten und Dokumenten.

Effizient digitalisieren und automatisieren

Die Digitalisierung und Automatisierung von unternehmensübergreifenden Geschäftsprozessen ist nicht nur für die zukünftige Konkurrenzfähigkeit eines Unternehmens von großer Bedeutung, sondern hilft auch dabei, schnell auf veränderte Bedingungen zu reagieren. Dadurch wird die Effizienz der Arbeitsabläufe erhöht und ressourcenschonend agiert. Des Weiteren vereinfacht die Integration sowohl interner als auch externer Projektpartner in eine cloudbasierte Plattform die Zusammenarbeit, da Dokumente in einem hochsicheren Umfeld gemeinsam genutzt werden und so ein Wildwuchs von unterschiedlichen Dokumentenversionen vermieden wird. Mobile Anwendungen, die auf einer gemeinsamen Cloud-Plattform aufbauen, ermöglichen es darüber hinaus Tätigkeiten wie das Prüfen, Freigeben und Genehmigen von Dokumenten oder Arbeitsschritten barrierefrei und flexibel auch außerhalb des Büros zu erledigen.

Geschäftsprozesse einfach mit der Smartwatch abwickeln

In unserer informationsgetriebenen Gesellschaft wird es zunehmend zur Herausforderung, in der alltäglichen Datenflut nichts zu übersehen und über sämtliche Vorgänge im Unternehmen informiert zu bleiben. Dazu bietet sich vor allem die Smartwatch an. Diese ist nicht nur ein optischer Blickfang, sondern zeigt noch zu erledigende Aufgaben und Informationsstände zum persönlichen Arbeitsvorrat in der Cloud an. Derartige Funktionen sparen Zeit und sind eine gute Möglichkeit, zeitkritische Aufgaben fristgerecht zu erledigen. Voraussetzung für eine problemlose Bedienung aller Anwendungen auf dem kompakten Display einer Smartwatch ist eine optimierte Darstellung der entsprechenden Arbeitsprozesse sowie eine barrierefreie Benutzeroberfläche für alle Anwender. In weiterer Folge lassen sich Workflow-Aktivitäten wie das Bearbeiten oder Kommentieren von Texten oder die Digitale Signatur und Freigabe von Dokumenten schnell mobil am Smartphone oder Tablet erledigen.

Business-Cloud-Lösung gewährt Datenschutz und Datensicherheit

Bei mobilen Anwendungen spielen Sicherheitsaspekte eine Schlüsselrolle. Professionelle Cloud-Anbieter bieten daher eine Zwei-Faktor-Authentifizierung sowie eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung an, damit Daten niemals unverschlüsselt übertragen werden. Einen weiteren wichtigen Aspekt stellen entsprechende Zertifizierungen dar. Der vom BSI, dem deutschen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, herausgegebene Anforderungskatalog „Cloud Computing Compliance Criteria Catalogue“– kurz C5 – definiert dabei die Mindestsicherheitsanforderungen, die Cloud-Anbieter erfüllen müssen. Zusätzlich dazu geben Zertifizierungen wie ISO 27001, ISO 27018 oder ISO 20000-1 Auskunft über Informationssicherheit und Datenschutz sowie über die Qualität des IT-Servicemanagements.

Fazit

Obwohl die Nutzung einer durchgängigen Digitalisierung in Unternehmen oft noch am Anfang der Entwicklungsmöglichkeiten steht, bietet der technologische Fortschritt bereits jetzt nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für mobile Businessanwendungen. Mit der zunehmenden Digitalen Transformation von Geschäftsprozessen steigt zudem auch die Anwendungsbreite für Mobilgeräte. Dieser Umstand wird nicht zuletzt an den immer beliebter werdenden Smartwatches sichtbar, die als handlicher Assistent den Arbeitsalltag erleichtern und barrierefreie Workflows ermöglichen. Die Entwicklung hin zum mobilen Arbeiten schlägt sich jedoch nur dann in einer erhöhten Produktivität im eigenen Unternehmen nieder, wenn sämtliche Daten sicher und effizient in einer professionellen Business-Cloud-Lösung verwaltet werden.