Workflow: Grafische Darstellung von Prozessverläufen

In der Fabasoft Cloud laufen Ihre Workflows automatisiert und zu hundert Prozent nachvollziehbar ab wie z. B. die Freigabe von Dokumenten. Für die Erstellung Ihrer individualisierten, an Ihr Unternehmen angepassten Prozesse steht Ihnen ein grafischer BPMN 2.0 Editor zur Verfügung. Mit diesem macht das Arbeiten mit der Workflow-Funktionalität in der Fabasoft Cloud einfach Spaß – und zwar sowohl beim Erstellen der Prozesse als auch beim Ausführen direkt aus dem Arbeitsvorrat der Fabasoft Cloud.

Die einfache, logische Modellierung ermöglicht es Ihnen, Ihre Geschäftsprozesse schnell grafisch ansprechend zu gestalten. Diese Prozesse können Sie dann direkt mit der Fabasoft Cloud Workflow-Engine ausführen. Damit haben Sie rasch auf Ihre Unternehmensbedürfnisse abgestimmte Arbeitsabläufe festgelegt – und das völlig ohne Programmierungskenntnisse.

Natürlich sind auch Mehrfach-Instanz-Aktivitäten (MI-Aktivitäten) möglich, bei denen eine Aktivität in einem Prozess von mehreren Personen gleichzeitig (parallel) oder hintereinander (sequenziell) abgearbeitet werden kann. Diese Mehrfach-Instanz-Aktivitäten können Sie in vordefinierten Prozessen und in Ad-hoc-Prozessen verwenden. Dadurch können Sie zum Beispiel eine parallele Freigabe durch mehrere Benutzer durchführen.

Grafischer Prozessverlauf

Jeder Prozess besteht aus einzelnen Aktivitäten, die im Arbeitsvorrat der beteiligten User abgearbeitet werden können. Damit alle Personen, die an einem Prozess beteiligt sind, genau nachvollziehen können, in welchem Stadium sich ein gestarteter Prozess befindet, steht nun eine grafische Prozessübersicht zur Verfügung. 
Dafür steht bei Objekten, auf denen mindestens ein Prozess gestartet wurde, die Registerkarte „Prozesse“ zur Verfügung. Pro Prozess wird eine Übersicht über die bereits ausgeführten Aktivitäten und die aktuelle Aktivität angezeigt:

Prozess-Ansicht in der Fabasoft Cloud

Klicken Sie einfach auf den Prozessnamen, und Sie sehen den vollständigen Prozess mit eventuell vorhandenen Schleifen und Bedingungen:

aktuelle Aktivitäten in Prozessen in der Fabasoft Cloud

Die bereits erledigten Schritte sind mit fett dargestellten Linien gekennzeichnet, der aktuelle Stand des Prozesses ist grau hinterlegt. Jene Pfade, die im Prozess nicht durchlaufen wurden, werden mit strichlierten Linien visualisiert.

Diese klare und leicht verständliche Darstellung von Prozessabläufen und -ständen garantiert, dass Prozesse, die ins Stocken geraten sind oder bei denen es Unklarheiten gibt, von allen beteiligten Personen schnell und einfach geöffnet, überblickt und mit den erforderlichen Schritten oder Hinweisen an die aktuell verantwortliche Person wieder „in Bewegung“ gebracht werden können.

Eine detaillierte Beschreibung dieses Features sowie weitere Neuerungen in der Fabasoft Cloud September Release finden Sie HIER.