Webinaraufzeichnung „Informationssicherheit und Datenschutz in der Cloud im Spannungsfeld von BSI C5 und EU-DSGVO“

Ein Fabasoft Webinar, das Ihnen kompakt und anschaulich mit Beispielen aus der Praxis zeigt, wie Sie als Unternehmen mit klar definierten Prozessen rund um das Verzeichnis der Verfahrenstätigkeiten für personenbezogene Daten sinnvoll und vor allem EU-DSGVO-konform im Alltag arbeiten können.

Im ersten Teil gibt Ihnen Dr. Patrick Grete vom BSI einen Überblick über den Anforderungskatalog C5 (Cloud Computing Compliance Controls Catalogue). Der Katalog setzt neue Maßstäbe für die Informationssicherheit von Cloud-Diensten und dient somit Unternehmen als Grundlage zur Beurteilung von Cloud-Sicherheit.

Danach geht Thomas Niessen, Geschäftsführer des Kompetenznetzwerks „Trusted Cloud“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, näher auf Änderungen für Unternehmen durch die EU-DSGVO, Auswirkungen auf Cloud-Services und die daraus resultierenden Herausforderungen bei der Compliance-Erfüllung ein.

Im zweiten Teil des Webinars stellt Sebastian Lins, M.Sc., Projektleiter „AUDITOR“, Universität Kassel, dar, was konkret die Vorteile sind, die ein Unternehmen in Zeiten von wachsenden Cyberattacken hat, wenn es Cloud-Services mit Zertifikaten einsetzt.

Als Abschluss stellt Andreas Dangl, Business Unit Executive Cloud Services der Fabasoft, Ihnen eine cloudbasierte Lösung vor, die Sicherheit, Identity und Access Management und prozessgesteuerte Verarbeitung personenbezogener Daten vereint. Er demonstriert live, wie solch eine Lösung die Anforderungen der EU-DSGVO erfüllen kann.
 

informationssicherheit_und_datenschutz_in_der_cloud_im_spannungsfeld_von_bsi_c5_und_eu_dsgvo_webin

Video Caption

Dieses Webinar erklärt nicht nur, wie Sie EU-DSGVO-konform agieren, wie Cloud-Dienste Sie dabei unterstützen und wie Sie gleichzeitig höchste Sicherheitsanforderungen erfüllen, sondern gibt Ihnen auch ein Werkzeug dafür in die Hand!

Newsletter-Anmeldung

To prevent automated spam submissions leave this field empty.