Nachlese Zukunftskongress Staat & Verwaltung 2018

Der Zukunftskongress Staat & Verwaltung in Berlin gilt als Leitveranstaltung des Public Sectors für den Digitalen Wandel unter der Schirmherrschaft des Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat. Zudem wurde der eGovernment-Kongress "neueVerwaltung" mit dem Zukunftskongress zusammengeschlossen und stärkt diesen nun als Hauptpartner. Rund 1.500 Teilnehmer aus Bund, Ländern und Kommunen nahmen dieses Jahr an der Veranstaltung teil. 

Am Fabasoft-Stand herrschte großer Besucher-Andrang. Besonders groß war das Interesse der Besucher an dem Vortrag "Die E-Akte Bund - Einfach Digital Verwalten" am dritten Kongresstag, wo Arndt Fabrice (ITZ Bund), Markus Reisener (Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat) und Dr. Lydia Tsintsifa (Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat) gemeinsam mit Fabasoft Mitarbeitern über das aktuelle Projekt berichteten. 

Falls Sie weitere Informationen zur Fabasoft eGov-Suite oder den aktuellen Projekte benötigen, kontaktieren Sie uns gerne unter egov@fabasoft.com!

Gerne möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass Fabasoft für den eGovernment Award in der Kategorie eAkte nominiert wurde!

Wir würden uns freuen, wenn Sie für uns stimmen würden:  Hier geht's zur Abstimmung

 

Fotos 2 - 4: (c) Wegweiser Media & Conferences GmbH (Zöhre Kurc)

Previous Next