Nachlese Product Management 4.0 Strategietag

Am 3. September 2019 fand erstmals der Product Management 4.0 Strategietag in Mannheim mit Fabasoft als Partner der Veranstaltung statt. Mehr als 250 Teilnehmer aus allen Industrie-Sparten informierten sich an einem Tag über vernetzte Produkte, digitale Plattformen und Services, Big Data, smarte Fabriken, neue Produktionsverfahren, branchenübergreifende Kooperationen und intelligente Lieferketten.

Auch Entwicklungen wie der Wandel weg vom reinen Produkt und hin zum On-Demand-Service oder die abnehmende Kundenloyalität wurden intensiv behandelt. Produktmanager müssen in Zukunft noch vernetzter denken und handeln und den internen Austausch mit den relevanten Abteilungen wie Geschäftsführung, Marketing, Vertrieb, Produktentwicklung, Produktion und IT intensivieren. Die Vernetzung mit externen Partnern bei der Entwicklung neuer Servicekonzepte für Produktmanager wird noch weiter an Bedeutung gewinnen.

Hier setzte der Vortrag von Christian Muck an: „Neue Geschäftsmodelle mit digitaler Organisationserweiterung“. Er erklärte anhand von Kundenbeispielen dem interessierten Publikum, wie die Digitalisierung von Projektmanagement-Prozessen zu erhöhter Effizienz führt, wie man in seine Prozesse externe Partner aktiv und sicher einbindet und wie sich neue Geschäftsmodelle durch erweitertes Service-Angebot eröffnen.

Wenn auch Sie Informationen zu diesem Thema wünschen, steht Ihnen Christian Muck gerne zur Verfügung. Sie erreichen ihn per E-Mail an christian.muck@fabasoft.com oder telefonisch unter +43 664 606162 207.