Nachlese Ich bin online

Die Veranstaltungsserie "Ich bin online" bietet für Schulklassen mit ihren LehrerInnen österreichweit ein erstklassiges Technologieprogramm mit internationalen Expertinnen. Die Zielgruppe sind SchülerInnen (15-18 Jahre) aller Schultypen mit ihren LehrerInnen du SchulleiterInnen. Am 18. Juni 2019 fand die Veranstaltung erneut in der Wirtschaftskammer Österreich in Wien statt. Die SchülerInnen konnten Sich über digitale Jobs und die Arbeitswelt von morgen, die perfekte Bewerbung 4.0 aber auch über Cybersecurity informieren und sich Safer Internet-Tipps holen. Für Fabasoft nahm unsere Event und Social Media Managerin Isabel Stingl teil und diskutierte mit Mag. Andrea Nowak (Head of Competence Unit Information Management am AIT), Martin Helge Heimlicher (Spartenobmann UBIT der WK Wien) und Rüdiger Linhart (Geschäftsführer ALLDATA IT Systeme) unter der Moderation von Christian Rupp (CIO MACH AG) darüber, was Digitalisierung im Berufsalltag bedeutet, dass man auch ohne IT-Background bei einer Software-Firma arbeiten kann, und dass Forschung nicht abstrakt ist, sondern die tollen Tools und Gadgets von morgen entwickelt.

Mehr Fotos der Veranstaltung finden Sie auf www.fotodienst.at!

Fotos: (c) www.fotodienst.at / Anna Rauchenberger

Previous Next