Nachlese Digitaler Staat

Anfang Mai fand nach einer einjährigen Pause wieder der Digitale Staat in Berlin statt, der unter dem Thema "Post-Corona: Chance zur Neuaufstellung" stand. Wie die moderne Verwaltung im Jahr 2022 aussieht, wie es mit dem OZG weitergeht und wie intelligenter Föderalismus aussieht - diese Fragestellungen wurden in den umfangreichen Fachforen diskutiert.

Zahlreiche Bestands- und Neukunden informierten sich am Fabasoft-Stand zu den aktuellen Projekten, wie zB die E-Akte im Bund oder die Einführung eines DMS in der Hessischen Landesverwaltung. Auch die österreichische Digitalministerin Dr. Margarete Schramböck tauschte sich mit den Fabasoft-Mitarbeitern zu den Digitalisierungsthemen der Zukunft aus.

Bei Fragen zum Fabasoft Produktportfolio oder den Serviceleistungen kontaktieren SIe uns gerne per Mail.

Previous Next