Fabasoft einer der am schnellsten wachsenden ECM-Provider

Die Wissensplattform „The Technology Headlines“ hat Fabasoft unter die zehn am schnellsten wachsenden „Enterprise Content Management Solutions Provider 2018“ gewählt: „Diese Unternehmen haben ihre Fähigkeit bewiesen, in ihren Lösungen die aktuellsten Technologien zur Verbesserung von Effizienz, Produktivität und der Optimierung von Prozess- und Systemkosten einzusetzen.“

Die Menge an Content, der in Organisationen erzeugt wird, hat sich über die Jahre hinweg verdoppelt. Mittlerweile hat beinahe jede Organisation den Wert ihrer digitalen Assets erkannt. Viele sind jedoch, durch den explosiven Anstieg von unstrukturierten Inhalten bedingt, nicht in der Lage, Vorteile aus diesen Informationen zu ziehen. Dies hat den Bedarf an Cloud Enterprise Content Management Service Providern erhöht, die in der Lage sind, alle Aufgaben von ECM in einer Organisation zu übernehmen.

„Fabasoft ist an vorderster Front, essenzielle Cloud Services zur digitalen Dokumentenlenkung, sowie zum Dokumentenmanagement, Prozessmanagement und Aktenmanagement in Europa zur Verfügung zu stellen“, so das Fazit von The Technology Headlines.

Fabasoft unterstützt Kunden dabei, ihre Geschäftsprozesse zu digitalisieren, zu beschleunigen, zu vereinfachen und die Qualität zu erhöhen. Das klare Ziel dabei: rasch einen messbaren „Business Value“ für die erweiterte digitale Organisation des Kunden unter Einbeziehung aller wichtiger interner und externer Stakeholder zu erzielen. Die Fabasoft Cloud bietet dafür Unternehmen innovative Möglichkeiten zur Zusammenarbeit über Organisations- und Ländergrenzen hinweg – auch um Produkte und Services zu optimieren.

„Kunden profitieren von einem Zugriff auf Informationen, die unabhängig von Ort und dem Endgerät verfügbar sind, von effizientem Wissensmanagement, von einem schnellen und kosteneffizienten Arbeitsablauf und verbesserter Compliance“, so Andreas Dangl, Business Unit Executive Cloud Services bei Fabasoft.

Weitere Informationen