Beschaffungsmanagement in der Fabasoft Cloud

Das Beschaffungsmanagement in der Fabasoft Cloud ermöglicht es den Einkaufsabteilungen/Purchasing von Unternehmen, einen effizienten, digitalen Beschaffungsprozess durchzuführen.

Alle Prozesse, die in einem Unternehmen von der Erstellung der Bedarfsanforderung über die Freigabe, die Bestellung bis hin zur Eingangsrechnung anfallen, können Mithilfe von Formularen und Prozessen an die individuellen Bedürfnisse Ihrer Organisation angepasst werden. Dies kann direkt in der Abteilung mittels BPMN-Prozessen definiert und abgebildet werden – Sie benötigen dazu keine Programmier-Kenntnisse!
Bestellmanagement in der Fabasoft Cloud - Persönliches Dashboard der Einkaufsabteilung

Grundsätzlich gilt: Der Ablauf des Beschaffungsworkflows beginnt mit der Bedarfsanforderung eines Mitarbeiters und durchläuft definierte Genehmigungen durch Vorgesetzte und Fachabteilungen. Liegen die entsprechenden Genehmigungen vor, so kann vom Einkauf die Bestellung durchgeführt werden. Mit dem Wareneingang wird der Lieferschein zur Bestellung abgelegt. Die Rechnung kann ebenfalls abgelegt werden.

Integration mit SAP

Besonders hervorzuheben ist die nahtlose Integration der Lösung mit SAP über standardisierte Schnittstellen (SAP Archive Link). Dadurch können in SAP erstellte Bestelldokumente in der Fabasoft Cloud abgelegt und in den Workflows verwendet werden sowie Eingangsrechnungen mit den Buchungen in SAP verknüpft werden. Damit kann der gesamte Beschaffungsworkflow in der Fabasoft Cloud abgebildet werden. Die Prozessbeteiligten benötigen somit keine SAP-Lizenzen.

Bestelldokument aus SAP zu einer Bestellung registrieren

Ihre Vorteile:

  • Personalisierte Prozesse mittels BPMN-Editors – keine Programmierkenntnisse notwendig.
  • Sie passen Ihre Formulare jederzeit Ihren aktuellen Bedürfnissen an und erweitern sie.
  • Das Beschaffungsmanagement ist eine fertige Fabasoft Cloud Lösung und somit sofort einsatzbereit. Sie vermeiden so Wartezeiten und erhöhte Kosten durch langwierige Projektentwicklung und Implementierung.
  • Nahtlose Integration mit SAP über standardisierte Schnittstellen.
  • Alle Aufgaben im Workflow können auf mobilen Geräten wie Tablets oder Smartphones ganz einfach bearbeitet werden. So werden z. B. bei Freigabeprozessen unnötige Verzögerungen verhindert.

 

Hinweis: Die Lösung ist mit dem Fabasoft Cloud Superior Paket verfügbar und wird auf Anfrage vom Fabasoft Cloud Support freigeschalten.

 

Eine detaillierte Beschreibung dieser Lösung sowie weitere Neuerungen in der Fabasoft Cloud April 2019 Release finden Sie HIER.