Lieferanten­management – Entwicklungs­partnerschaft statt nur Prozessoptimierung

In der Optimierung der Beschaffung von Waren und Dienstleistungen liegt für Unternehmen ein großes Optimierungspotenzial hinsichtlich der Senkung interner Kosten, der Verbesserung der Qualität aber auch der Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. In der Vergangenheit war die Standardisierung von Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen und Rechnungen über das eigene ERP-System und EDI der Weisheit letzter Schluss. Doch mit professionellen Business-Cloud-Lösungen lässt sich noch mehr Wertschöpfung für ein Unternehmen durch ein hochwertiges Lieferantenmanagement generieren.

Mit der Fabasoft Cloud können auch kleinere Lieferanten an das eigene ERP-System angebunden werden. Sie geben Bestellungen z. B. über ein Formular auf oder laden ein Dokument in die Cloud, aus dem automatisch die relevanten Metadaten extrahiert werden. Die Eingabe wird ins EDI-Format umgewandelt. Zusätzlich können in der Fabasoft Cloud weitere Bereiche für ein umfassendes Lieferantenmanagement geschaffen werden, die zur Unterstützung, Automatisierung und Auswertung der Kommunikation mit dem Lieferanten abseits von Beschaffungsprozessen eingesetzt werden können wie z. B. Reklamationsbearbeitung, jährliche Preisverhandlungen, die Information über aktuelle Produktspezifikationen, eine Lieferantenbewertung oder die Weiterentwicklung von Produkten. Damit steigt die Transparenz der Zusammenarbeit mit Lieferanten, und diese werden zu wertvollen Entwicklungspartnern.

screenshot-fabasoft-cloud-home-4.jpg



Vorteile der Fabasoft Cloud

  • Standardisierung der Beschaffungsprozesse mit allen Lieferanten
  • Automatische Klassifizierung von Dokumenten und Extraktion von Metadaten
  • Verwaltung der gesamten Kommunikation mit dem Lieferanten
  • Prozessmanagement mittels grafischem BPMN 2.0 Editor
  • Schnellauswahl aus vordefinierten Prozessen
  • Einfache Ankoppelung an On-Premise-Datenbanken über z. B. EDI
  • Mobile Apps
  • Höchste zertifizierte Sicherheit und Compliance
  • Europäische Software, die europäisches Datenschutzrecht erfüllt
  • Datenspeicherung in lokalen Rechenzentren
  • Revisionssichere Archivierung von Dokumenten
  • Transparente und zentrale Rechteverwaltung
  • Lückenlose Versionierung über die Funktion der Zeitreise
  • Volle Datenkontrolle durch Fernlöschung von Daten
  • Keine einmaligen Kosten – nur „pay-per-use“
  • Gemeinsames Bearbeiten von Dokumenten in Echtzeit
  • Echte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung über Secomo

Zertifizierte Qualität

Tüv-Austria,
Zertifikate der Fa. Fabasoft - Tüv-Zertifikat, Truste-Cloud-Zertifikat, Star-Audit-zertifikat

Vertrauen auf Erfahrung

Siemens Logo

„Mit der Fabasoft Cloud sind wir in der Lage den Informationsaustausch mit unseren Partnern zu beschleunigen, Transparenz zu schaffen und dabei effizienter zu werden.“

Martin Diemt
Leitung Administration and Documentation,
Industrial Power Plant Solutions Wien

Ferro Montagetechnik Logo

„Die Fabasoft Cloud optimiert unsere Projekte zwischen Büro, Baustellen und Partnern.“

Peter Seiler
IT-Manager

ELK Fertighaus Logo

„Das ultimative Kollaborationstool: einfach, mobil und kosteneffizient.“

Reinhard Loidolt
IT-Leiter

Fabasoft-Produkte für Lieferanten­management

Fabasoft Cloud

Digitale Transformation Ihrer Geschäftsprozesse – grenzenlose Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern

Mehr erfahren >

 

Fabasoft Private Cloud

Enterprise File Sync & Share Appliance für die sichere Mobilität Ihrer Unternehmensdaten – im eigenen Rechenzentrum oder bei Fabasoft

Mehr erfahren >

 

Secomo

Die Encryption Appliance für die Verschlüsselung wertvoller Unternehmensdokumente

Mehr erfahren >

Referenzen

 
 
 
 
 

Anfrage an Fabasoft

Beratung

phone icon email icon

Andreas Dangl

Tel.: +43 732 606162-0  •  E-Mail: cloud@fabasoft.com

Fabasoft Austria GmbH 
Honauerstr. 4  •  A-4020 Linz   •  www.fabasoft.com

Andreas Dangl
2017-04-10