Übersicht

Karriere und Fabasoft

Zwei Begriffe, die zusammengehören!

Informieren Sie sich

 

Bewerben Sie sich

 

Lernen wir uns kennen

Eingangsbereich im Headoffice Linz

Karriere-Veranstaltungen

Sie möchten persönlich mit uns sprechen?
Fabasoft ist auf vielen Karriere-Veranstaltungen vertreten und sucht den persönlichen Kontakt. Es würde uns sehr freuen, Sie auf einer der nächsten Karriere-Veranstaltungen kennenzulernen.

Wir sind dabei – Sie auch?

13. Oktober 2016: Firmenmesse (FH Technikum, Wien)
20. Oktober 2016: FH>>next2016 (FH Hagenberg)
9. November 2016: TECONOMY 2016 (TU Wien)
9. November 2016: meet@hochschule-rheinmain (Hochschule Rheinmain, DE)
23. November 2016: Karrieretag 2016 (JKU, Linz)

Mitarbeiter am Buffet

Attraktiver Arbeitgeber

Fabasoft ist ein europaweit führender, börsennotierter Softwarehersteller und Cloud-Anbieter mit mehr als 200 Mitarbeitern. Über 28 Jahre Erfahrung, kontinuierliche Innovation und ein engagiertes Team sichern den Erfolg auf internationalem Niveau.

Grundlage dieser Innovationskraft ist das technische Know-how, die Erfahrung und das Ideenpotenzial unserer hochqualifizierten, engagierten und motivierten Mitarbeiter. Die dafür erforderlichen Voraussetzungen wie hervorragende Arbeitsbedingungen, Arbeitsequipment am neuesten Stand der Technik, umfassende Aus- und Weiterbildungen, Teilnahme an internationalen Fachkonferenzen, etc. sind Bestandteil eines spannenden und erfüllten Arbeitsalltags. Durch das Angebot zahlreicher Benefits und gemeinsamer Social Events stärkt Fabasoft die Kommunikation und den Zusammenhalt auch abseits des Arbeitsplatzes.

Begeisterte Mitarbeiter

Wir suchen die Besten!
Fabasoft bietet eine Vielzahl an interessanten Berufen in den verschiedensten Bereichen. Egal ob Schulabgänger, Studierender, Hochschulabsolvent, Berufserfahrener oder Spezialist, jeder neue Mitarbeiter trägt durch seine Individualität zum Erfolg des Unternehmens bei. 

Begeisterung, Potenzial, Wissen und Lernfähigkeit sind ebenso wie Arbeitsleistung und soziales Engagement Voraussetzung, um an den herausfordernden Aufgaben und spannenden Projekten teilzuhaben.
Ihr Wissen, Ihre Erfahrung und Ihre Begeisterung stehen im Fokus, denn nur so können Sie Karriere machen. Fabasoft bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Ideen und Talente entsprechend einzusetzen.

 

Romana Gaugusch, BA
Office Management im Office Wien

„Der Kontakt zu Menschen, sowie abwechslungsreiche Tätigkeiten sind mir wichtig. Als Office Managerin in Wien habe ich vielfältige Aufgaben und Herausforderungen zu bewältigen, welche meine Position sehr interessant gestalten. Meine Aufgabengebiete umfassen unter anderem Reise- und Bewerbungsmanagement, die Betreuung unserer Gäste, aber auch organisatorische Tätigkeiten rund ums Office.“

 

 

Mag. Bastian Drugowitsch, BSc.
Projektmanager im Office Linz

„Fabasoft habe ich während eines längeren Praktikums im Verlauf meines Studiums kennengelernt. Nach dem Abschluss auf der Universität habe ich bei Fabasoft Linz als IT Consultant begonnen. Durch ständige Weiterbildungen und durch die kontinuierliche Erweiterung meiner Aufgabenfelder bin ich heute als Projektmanager für den Bereich Professional Services Austria tätig. Hier warten täglich neue spannende Aufgaben und Möglichkeiten auf mich.“

 

 

Patrick Ganaus
Scrum Master im Team Mobile Apps im Office Linz

„Vor zwei Jahren habe ich bei Fabasoft als Software-Entwickler begonnen und bin nun seit über einem Jahr der Scrum Master des Mobile Apps Teams. Ich habe die gebotene Gelegenheit genutzt um Erfahrung zu sammeln, meine Kenntnisse zu erweitern, weiteres Wissen zu erwerben und kann jetzt alles professionell einsetzen.“

Trainer beim Vortrag in der Fabasoft Academy

Perspektiven

Qualifizierte, engagierte und hoch motivierte Mitarbeiter sind eine wichtige Voraussetzung für den nachhaltigen Erfolg bei Fabasoft. Um auch künftig Spitzenleistungen zu erzielen, bilden attraktive Rahmenbedingungen und Entwicklungsperspektiven eine wichtige Grundlage. 

Die Fabasoft Academy begleitet Mitarbeiter vom ersten Tag an mit einem umfangreichen Aus- und Weiterbildungsangebot, wie technischen Fachseminaren, Zertifizierungen, internationalen Fachkonferenzen, Führungskompetenztrainings, etc. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig und dienen der gezielten Weiterbildung aber auch der Förderung von Talenten.

Arbeitsplatz eines Scrum Teams

Arbeitsalltag

Arbeitsplätze
Fabasoft hat in allen Offices Standards gesetzt, die schwer zu übertreffen sind! Modernste Architektur, lichtdurchflutete Büros und Konferenzräume – ausgestattet mit Kunstwerken namhafter Künstler – schaffen eine motivierende Arbeitsatmosphäre. Alle Standorte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln optimal erreichbar und bieten ausreichend Parkmöglichkeiten.

Die Fabasoft Offices befinden sich auch in den schönsten Städten der Welt! 6 Standorte unter den Top 14: "Best places to live in the world".

Team bei der täglichen Besprechung

Teamarbeit
Arbeiten im Team heißt bei Fabasoft sich gegenseitig zu unterstützen, zu fordern und zu fördern. Gemeinsam treiben wir Entwicklungen voran und geben den Teams Raum für Innovationen. In der Software-Entwicklung ist die am häufigsten zur Anwendung kommende Organisationsform Scrum, während in der Umsetzung von Kundenprojekten das klassische Projektmanagement eingesetzt wird.

Networking und Informationsaustausch

Networking und Informationsaustausch
Die ideale Plattform ist der tägliche gemeinsame Start in den Tag beim Frühstück oder beim „daily scrum“. In allen Standorten nutzen die Mitarbeiter die Gelegenheit, sich auszutauschen und über die Tagesagenden zu sprechen. Zusätzlich werden in den 14-tägig stattfindenden internen Scrum Demo Days die neuesten Entwicklungen aller Teams präsentiert. In der Friday Morning Speech" informieren Vorstand und Geschäftsleitung über aktuelle Themen.  
Das Intranet und Produkt-Blogs ergänzen den Informationspool und ermöglichen jederzeit up-to-date zu sein.

Querdenken beim Billiardspiel

Denker-Oasen
Software-Entwicklung erfordert Kreativität und auch stille Momente. Aus diesem Grund wurden Denker-Oasen eingerichtet um sich anschließend wieder fokussiert und eventuell mit einem anderen Blickwinkel den Aufgaben widmen zu können.

2016-08-23