GRI-Index

GRI-Index

 

Allgemeine Standardangaben Beschreibung Seite im Geschäftsbericht Kommentar
G4-1 Erklärung des höchsten Entscheidungsträgers 90  
G4-3 Organisationsprofil: Marken, Produkte und Dienstleistungen 14  
G4-4 Überblick Produkte 18  
G4-5 Organisationsprofil: Hauptsitz der Organisation 14  
G4-6 Überblick wichtigste Standorte 14  
G4-7 Eigentumsverhältnisse und Rechtsform 84  
G4-8 Märkte 16  
G4-9 Organisationsprofil: Größe der Organisation 14, 150ff  
G4-10 Beschäftigungsprofil 14, 120  
G4-11 Anteil der Mitarbeiter mit Kollektivverträgen 120  
G4-12 Beschreibung der Lieferkette 108  
G4-13 Wesentliche Veränderungen in der Organisation, Veränderungen in der Aktionärsstruktur, Veränderungen in der Lieferkette 42, 84  
G4-14 Vorsorgeprinzip 60  
G4-15 Selbstverpflichtung zu freiwilligen Initiativen 90 www.fabasoft.com Bereich Nachhaltigkeit
G4-16 Aktive Mitgliedschaften 114  
G4-17 Unternehmen im konsolidierten Jahresabschluss 42  
G4-18 Festlegung Berichtsinhalte 92  
G4-19 Wesentliche Aspekte 92  
G4-20 Abgrenzung der wesentlichen Aspekte innerhalb der Organisation   A und I stehen für außerhalb (A) und innerhalb (I) der Organisation
G4-21 Abgrenzung der wesentlichen Aspekte außerhalb der Organisation   A und I stehen für außerhalb (A) und innerhalb (I) der Organisation
G4-22 Neudarstellung in der Berichterstattung   keine
G4-23 Änderungen in Umfang und in den Grenzender Aspekte   keine
G4-24 Liste der Stakeholder 92  
G4-25 Auswahl der Stakeholder für Einbindung 92  
G4-26 Einbindung der Stakeholder 92  
G4-27 Ergebnisse der Einbindung 92  
G4-28 Berichtszeitraum 90  
G4-29 Vorheriger Bericht 90  
G4-30 Berichtszyklus 90  
G4-31 Kontakt zu Nachhaltigkeitsmanagement 216  
G4-32 GRI-Index 92, 130  
G4-33 Externe Prüfung 92, 126  
G4-34 Führungsstruktur und Kontrollorgane, Komitees für Nachhaltigkeit 80  
G4-56 Code of Conduct 90, 118  
 
Indikator Beschreibung   Kommentar
  Informationen zum DMA (Disclosure on Management Approach) 96 - 102 DMA-Ökonomie, (A/I)
G4-EC1 Direkt erwirtschafteter und verteilter wirtschaftlicher Wert 3  
G4-EC4 Finanzielle Unterstützung seitens der Regierung 186, 196  
G4-EC6 Anteil der lokal angeworbenen Führungskräfte an Hauptgeschäftsstandorten 102  
G4-EC9 Anteil der lokal angeworbenen Führungskräfte an Hauptgeschäftsstandorten 108  
  Informationen zum DMA (Disclosure on Management Approach) 104 - 110 DMA-Ökologie, (A)
G4-EN3 Energieverbrauch innerhalb der Organisation 110  
G4-EN4 Energieverbrauch außerhabl der Organisation 110  
G4-EN15 Direkte THG-Emissionen (Scope 1) 106  
G4-EN16 Indirekte energiebezogene THG-Emissionen (Scope 2) 110  
G4-EN17 Weitere indirekte THG-Emissionen (Scope 3) 106  
G4-EN27 Umfang der Maßnahmen zur Verringerung der ökologischen Auswirkungen von Produkten und Dienstleistungen 110  
G4-EN32 Prozentsatz neuer Lieferanten, die anhand von ökologischen Kriterien überprüft wurden 108  
  Informationen zum DMA (Disclosure on Management Approach) 118 - 124 DMA-Mitarbeiter, (I)
G4-LA2 Betriebliche Leistungen, die nur Vollzeitbeschäftigten, nicht aber Mitarbeitern mit befristeten Arbeitsverträgen oder Teilzeitbeschäftigten gewährt werden, nach Hauptgeschäftsstandorten   keine
G4-LA5 Prozentsatz der Gesamtbelegschaft, die in formellen Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Ausschüssen vertreten ist, die die Überwachung von Programmen zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz unterstützen und entsprechende Beratung anbieten   keine
G4-LA9 Durchschnittliche jährliche Stundenzahl für Aus- und Weiterbildung pro Mitarbeiter nach Geschlecht und Mitarbeiterkategorie 120  
G4-LA10 Programme für Kompetenzmanagement und lebenslanges Lernen, die zur fortdauernden Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiter beitragen und diese im Umgang mit dem Berufsausstieg unterstützen 118  
G4-LA12 Zusammensetzung der Kontrollorgane und Aufteilung der Mitarbeiter nach Mitarbeiter-Kategorie in Bezug auf Geschlecht, Altersgruppe, Zugehörigkeit zu einer Minderheit und andere Diversitätsindikatoren 80, 120  
G4-LA13 Verhältnis des Grundgehalts und der Vergütung von Frauen zum Grundgehalt und zur Vergütung von Männern nach Mitarbeiterkategorie und Hauptgeschäftsstandorten 120  
G4-LA14 Prozentsatz neuer Lieferanten, die anhand von Kriterien im Hinblick auf Arbeitspraktiken überprüft wurden 108  
  Informationen zum DMA (Disclosure on Management Approach) 118 DMA-Menschenrechte, (A)
G4-HR3 Gesamtzahl der Diskriminierungsvorfälle und ergriffe Abhilfemaßnahmen   keine
G4-HR10 Prozentsatz neuer Lieferanten, die anhand von Menschenrechtskriterien überprüft wurden 108  
  Informationen zum DMA (Disclosure on Management Approach) 112 - 116 DMA-Gesellschaft, (A/I)
G4-SO4 Informationen und Schulungen über Leitlinien und Verfahren zur Korruptionsbekämpfung 118  
G4-SO5 Bestätigte Korruptionsfälle und ergriffene Maßnahmen   keine
G4-SO6 Gesamtwert der politischen Spenden, dargestellt nach Land und Empfänger/Begünstigtem   keine
G4-SO7 Gesamtzahl der Verfahren von wettbewerbswidrigem Verhalten oder Kartell- und Monopolbildung sowie deren Ergebnisse   keine
G4-SO8 Monetärer Wert signifikanter Bußgelder und Gesamtzahl nicht monetärer Strafen wegen Nichteinhaltung von Gesetzen und Vorschriften   keine
G4-SO9 Prozentsatz neuer Lieferanten, die anhand von Kriterien in Bezug auf Auswirkungen auf die Gesellschaft überprüft wurden 108  
  Informationen zum DMA (Disclosure on Management Approach) 96, 100 DMA-Produktverantwortung, (A/I)
G4-PR5 Ergebnisse von Umfragen zur Kundenzufriedenheit 100  
G4-PR8 Gesamtzahl begründeter Beschwerden in Bezug auf den Schutz der Privatsphäre des Kunden und die Verletzung des Datenschutzes 96  
G4-PR9 Geldwert der erheblichen Bußgelder wegen Nichteinhaltung von Gesetzen und Vorschriften in Bezug auf die Bereitstellung und Nutzung von Produkten und Dienstleistungen   keine
2016-06-07