Die Fabasoft-Aktie

Die Fabasoft-Aktie

Beginn der Börsennotierung: 1. Oktober 1999  
Handelssegment: Prime Standard, Frankfurt Stock Exchange
WKN (D): 922 985
Börsenkürzel: FAA
NM-Branchenschlüssel: Software

ISIN: AT0000785407
Börsenkürzel: FAA
Bloomberg Code: FAA GY
Reuters Code: FAAS.DE

aktueller Aktienkurs

Designated Sponsor:  ODDO SEYDLER BANK AG

Geschäftsberichte, Quartalsberichte und Pflichtmitteilungen des Unternehmens finden Sie auch auf unserem Fact Sheet der Deutschen Börse.

Über den Fabasoft Konzern

Fabasoft ist ein europäischer Softwareprodukthersteller und Cloud-Dienstleister für digitale Dokumentenlenkung sowie elektronisches Dokumenten-, Prozess- und Aktenmanagement. Zahlreiche prominente Privatunternehmen und Organisationen der öffentlichen Hand vertrauen seit nahezu drei Jahrzehnten auf die Qualität und Erfahrung von Fabasoft.

Diese Funktionalitäten werden sowohl im Rahmen von On-Premises-Installationen in den Rechenzentren der Kunden als auch als SaaS- und Cloud-Services genutzt. Darüber hinaus bietet Fabasoft mit dem Appliance-Konzept eine bequeme und zeitsparende Möglichkeit, den Kunden standardisierte Gesamtsysteme (Hardware und Software) für die Nutzung in ihren Rechenzentren zur Verfügung zu stellen. Die Fabasoft Private Cloud, Mindbreeze InSpire sowie Secomo (Verschlüsselungssystem für Ende-zu-Ende-Verschlüsselung) stehen als solche Appliances zur Verfügung.

Grundkapital: EUR 10.000.000,00 eingeteilt in 10.000.000 Stückaktien
Gründungsjahr: 1988
Geschäftsjahr: 1. April - 31. März
Mitarbeiter/-innen: ca. 200

Fabasoft AG 
Honauerstr. 4 
4020 Linz 
Austria 

Firmenbuchnummer: FN98699x

Tel: +43 732 606162-0 
Fax: +43 732 606162-609 
E-Mail:  office@fabasoft.com

 

Vorstand der Fabasoft AG

Vorstand der Fabasoft AG

v.l.n.r. Dipl.-Ing. Helmut Fallmann, Leopold Bauernfeind

Blog von Dipl.-Ing. Helmut Fallmann: www.unitedcloudsofeurope.eu

Aufsichtsrat der Fabasoft AG

Aufsichtsrat der Fabasoft AG

v.l.n.r. Prof. (FH). Univ.-Doz. DI Dr. Ingrid Schaumüller-Bichl, o. Univ.-Prof. Dr. Friedrich Roithmayr (Vorsitzender des Aufsichtsrates), Dr. Peter Posch, Dr. Andreas Altmann

2017-06-20