Vorteile - app.ducx

Benefits und Features

Composite Content Applications

Fabasoft app.ducx ist die Use-Case-orientierte Entwicklungsumgebung für Ihre Fachanwendungen (Composite Content Applications), die auf den Produkten Fabasoft Cloud, Fabasoft Folio und Fabasoft eGov-Suite basieren. Mit domänenspezifischen Sprachen bietet Fabasoft app.ducx eine leistungsfähige Basis und Werkzeugunterstützung zur schnellen und kosteneffizienten Entwicklung von dokumentenzentrierten Fachanwendungen.

Durch den Fokus auf den Anwender und die Verwendung erprobter Business-Bausteine kommen Sie mit Fabasoft app.ducx rasch zu einer funktionierenden Kundenlösung. Dadurch wird die Projektkomplexität verringert und lange Entwicklungszeiten ohne unmittelbares Feedback durch Kunden vermieden. Im Ergebnis reduziert sich in den Projekten das Risiko und die Zufriedenheit des Kunden steigt, da er von Anfang an in die Umsetzung eingebunden ist.

Sie werden überrascht sein, wie einfach es ist, skalierbare und hochverfügbare Enterprise-Lösungen für Ihre Anforderungen zu entwickeln.

Lösungsnahe Sprachen

Domänenspezifische Sprachen („Domain Specific Languages“ oder DSLs) ermöglichen lesbare und fokussierte Lösungsbeschreibungen ohne Ballast: kompakter Code, gute Wartbarkeit, Prüfungen bereits beim Übersetzen und leichte Erlernbarkeit sind die gemeinsamen Merkmale der insgesamt 7 Domänen-Sprachen. Die Lösungssprachen umfassen alle Bereiche einer digitalisierten Lösung: Objektmodell, Use-Case und Business-Process-Umsetzung, User-Interface und Formulare sowie Anpassungspunkte und Ressourcen können effizient beschrieben werden.

Die Lösungssprachen werden ergänzt durch eine eigene typisierte Programmiersprache, die auf effiziente Ausführung optimiert ist und die optimale Verwendung der Fabasoft Folio Technologie ermöglicht. Die Sprache orientiert sich an bekannten Konzepten aus JavaScript, C# und Java und kann leicht erlernt werden. Die Programmiersprachen sind optimal in Eclipse integriert: die bekannten Möglichkeiten zur Navigation im Quelltext können direkt verwendet werden.

Als Ergänzung zu den Programmiersprachen gibt es einen integrierten UI-Formulareditor, der das Wechseln zwischen Formularsprache und Editieren im UI unterstützt.

Screenshot app.ducx autocompletion

Einfache Lokalisierung und Projektanpassung

Die Fabasoft Cloud ist in über 20 Sprachen verfügbar. Die Werkzeuge dafür sind in Fabasoft app.ducx enthalten und bieten einfache Möglichkeiten zur Übersetzung und Lokalisierung.

Die Berücksichtigung projektspezifischer Einstellungen und Erweiterungen ist im Kern von Fabasoft app.ducx vorgesehen: eine Entwicklung mit Fabasoft app.ducx kann bestehende Anpassungsmöglichkeiten nutzen oder neue Möglichkeiten festlegen, wie eine Kundenlösung eingesetzt werden kann.

Screenshot app.ducx reference documentation

Kurze Compile-Test-Zyklen direkt in die Cloud

Die Möglichkeit neuen Code unmittelbar in eine Test-Cloud oder in Ihr Enterprise-Testsystem laden zu können macht die Prüfung neuer Ideen einfach. Abhängig von der Art der Code-Änderung wird das Projekt in Sekunden neu kompiliert, geladen und kann sofort ausprobiert werden. Die Test-Cloud erlaubt die Konzeption, Umsetzung, Prüfung und Freigabe neuer Features direkt mit dem Kunden, der ebenso wie der Entwickler Zugriff haben kann.

Bei der Ausführung gibt es die Möglichkeit festzulegen, welche Anwendung zum Start im Webbrowser geöffnet werden soll. In einem interaktiven Tester kann Code unmittelbar ausprobiert werden, die Ergebnisse der Auswertung im Cloud-System werden strukturiert dargestellt.

Screenshot development cycle

Gelebtes Continuous Delivery

Bei der Erstellung, Wartung und Erweiterung qualitativ hochwertiger Software sind Unit-Tests und Code-Coverage ein integraler Bestandteil. Mit Fabasoft app.ducx erstellte Unit-Tests können gewartet, ausgeführt und deren Coverage-Ergebnisse direkt im Code-Editor angezeigt werden. Damit lassen sich Unit-Tests besser strukturieren und auch in grossen Projekten auf ihre Relevanz zum Quellcode bewerten.

In der Integration mit einem Build/CI-System lässt sich der Nutzen maximieren: mit Apache Ant-Tasks können wiederkehrende Aufgaben automatisiert werden.

Screenshot app.ducx coverage
2016-01-22